Der erste Eindruck eines Kunden, der im täglichen Leben ein Geschäft betritt, ist sehr wertvoll, dieser Eindruck kann den Kunden zum sofortigen Verlassen des Ladens veranlassen oder die Wahrnehmung des Einkaufs stärken. Dies ist bei E-Commerce-Sites der Fall, und dieses Thema ist für E-Commerce noch wichtiger. In stationären Geschäften kann ein Vertriebsmitarbeiter den rückständigen Kunden mit einem Handgriff zurück in den Laden ziehen, im E-Commerce ist dies jedoch nicht möglich.

Dank der Besuchererkennung wird ermittelt, welche sprachpräferierten Seiten auf dem Computer des Kunden am häufigsten besucht werden. Gemäß dieser Bestimmung werden die Sprachoption und die Währungspräferenz bestimmt, in der die Site geöffnet wird. Sobald der Kunde die E-Commerce-Site betritt, öffnet sich die Site mit der entsprechenden Sprach- und Währungsoption. Wenn der Kunde die Seite in einer anderen Sprachoption sehen möchte, kann er diese Änderung später vornehmen, und wenn er die Währung später ändern möchte, kann er sie ändern.

Selbst wenn die E-Commerce-Site weltweit ausgestrahlt wird, werden die Besucher in ihrer eigenen Sprache und Währung begrüßt, ihre Zugehörigkeit zur Site wird gestärkt und ihre Einkaufshäufigkeit erhöht. Natürlich ist das einzige, was den Kunden interessiert, nicht die Sprache und Währung der Eröffnung, aber jegliche Annehmlichkeiten, die dem Kunden geboten werden, werden nicht verschwendet.

Fähigkeit, Regeln zu definieren

Entsprechend den Sprachpräferenzen der Kunden werden Regeln zwischen den Sprachoptionen und Währungen erstellt, die von der E-Commerce-Site bereitgestellt werden. Die Eröffnungssprache und -währung werden innerhalb dieser Regeln festgelegt.

Sagen wir es mit einem Beispiel;

Wenn die E-Commerce-Site mit türkischen, arabischen, englischen und deutschen Sprachoptionen ausgestattet ist, wenn die auf der Site verwendeten Währungen TL, RIAL und USD sind.
Lassen Sie den Administrator der E-Commerce-Site die Regeln wie folgt definieren;

 – Die vom Kunden am häufigsten verwendete Sprache: Wenn Englisch, sollte die Site in Englisch geöffnet werden und die Standardwährung sollte USD sein.
 – Wenn die Sprache Französisch ist, sollte die Site auf Deutsch geöffnet werden und die Standardwährung sollte USD sein.
 – Wenn die Sprache Griechisch ist, sollte die Site auf Englisch geöffnet werden und die Standardwährung sollte USD sein.
 – Wenn die Sprache Persisch ist, sollte die Site auf Persisch geöffnet werden und die Standardwährung sollte RIAL sein.
 – Wenn die Sprache Russisch ist, sollte die Site auf Türkisch geöffnet werden, die Standardwährung ist USD.

Innerhalb dieser Regeln wird der Kunde für jede Sprache automatisch mit der Begrüßungssprache und der Eröffnungswährung begrüßt.